Um Kraftstoff zu den Betriebsstätten zu liefern und so ihre Hochleistungsfahrzeuge, die die (vorläufige) Betriebsstätte nicht verlassen können, betanken zu können, verwenden Bau- und Bergbauunternehmen Tankwägen. Um Ihren Tankwagen in eine mobile Tankstelle, die die Funktion einer gewöhnlichen Tankstelle ausübt umzuwandeln, bietet Ihnen ProFleet die Truck-Box-Lösung, die problemlos an einem ungefährlichen Bereich des Tankwagens angebracht werden kann.

ProFleet liefert das branchenweit genaueste Messsystem, das an öffentlichen Tankstellen auf der ganzen Welt eingesetzt wird, und trägt so dazu bei, Betrug auf ein Minimum zu reduzieren. Wenn Sie über eine mobile Einheit mit oberirdischem Tank und Zapfsäule verfügen und diese mit dem MID-Zertifikat und der Druckeroption kombinieren, können Sie Kraftstoff für eine bestimmte Vergütung an Subunternehmer an Ihrer Betriebsstätte verkaufen, wobei Sie die Sicherheit der Subunternehmer gewährleisten und sicherstellen können, dass genau die auf dem Zapfsäulenrechnerangezeigte Kraftstoffmenge abgegeben wird.

Eine riesige Anzahl von Fahrzeugen und Maschinen, die von verschiedenen Benutzern betrieben werden, kann häufig zum Verlust von Identifikationsetiketten führen, was die Kontrolle von Kraftstoffdiebstahl erschwert. DiaLOG ermöglicht es Ihnen zu entscheiden, wer für das Betanken von Fahrzeugen und Maschinen zuständig ist. In Kombination mit AviGO wird der Verlust von RFID-Tags reduziert und ermöglicht es, Kraftstoffdiebstahl zu verhindern, indem Benutzer daran gehindert werden, Kanister neben dem Fahrzeug zu befüllen.

Unsere Empfehlungen für Businesslösungen

Truck-Box

Kraftstoff-Management-System, das problemlos an einen Tankwagen montiert werden kann

AviGO

automatische Fahrzeugerkennung, die Betrug verhindert, der durch das Betanken der Kanister neben dem Fahrzeug entsteht, sowie zur Verringerung des Verlusts der Identifikationstags

MID-Option

MID-Zertifikat, das es Ihnen ermöglicht, Kraftstoff an Ihre Subunternehmer an der Baustelle zu verkaufen