Zählwerk und Pumpe in bewährter Tokheim-Qualität erfüllen die Anforderungen der Eichbehörden bezüglich der Genauigkeit der Daten und DiaLOG verifiziert die Autorisierung von Arbeiten an der Betriebsstätte. Speichern Sie alle Ihre Daten an einem Ort, ohne sich über mangelnden Speicherplatz Gedanken machen zu müssen.

Steuern Sie interne und externe Tankvorgänge

Am Ende der Fließbandfertigung benötigt jedes Fahrzeug eine minimale Kraftstoffzufuhr, um das Fahrzeug zur Auslieferung zu bringen. Dasselbe Fahrzeug muss beim Händler abgefüllt werden, bevor es an den Endkunden ausgeliefert wird. Beide Segmente sind miteinander verbunden und betreiben normalerweise keinen eigenen Fuhrpark. DiaLOG kann auf die genaue Kraftstoffmenge programmiert werden, die an der Zapfsäule abgegeben werden soll. Zusammen mit den Tokheim Quantium-Zapfsäulen wird die gesamte Verantwortung den am Ende der Fließbandfertigung arbeitenden Personen abgenommen.

Da die beteiligten Fahrzeuge nicht wirklich Teil eines Fuhrparks sind, müssen die Kosten pro Fahrzeug reduziert werden und die Verwendung von Tags ist unpraktisch. Da aus logistischen Gründen Barcodes bereits vorhanden sind, kann mit dem DiaLOG-Barcodescanner das Fahrzeug ebenfalls identifiziert und aufgefüllt werden.

Mit PSA die Zukunft gestalten

Umsetzung eines Betankungs- und Kontrollsystems für das Testen neuer Kraftstoffe